AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Metzgerei und Partyservice Franz Ubl GbR, Lich

                  Unsere AGB hier als PDF downloaden: Allgemeine_Geschftsbedingungen_Metzgerei_Ubl_GbR.pdf

Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung gelten für sämtliche von der Metzgerei Franz Ubl GbR, vertreten durch Jürgen Ubl und Dagmar Standfest, angebotenen Leistungen von Speisen, Serviceleistungen, Personaldienstleistungen, dem Verleih von Partyzubehör und die Vermittlung von eigenen, als auch Dienstleistungen und Waren von Drittanbietern, die der Kunde zuvor bei uns persönlich, per Post, Telefon, Fax oder eMail bestellt hat.

Änderungen, Druckfehler und Irrtümer behalten wir uns ausdrücklich vor.

 

Angebot und Preise

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Alle auf unseren Internetseiten und in Druckerzeugnissen genannten Preise sind Abholpreise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für private Endverbraucher. Es gilt die aktuell gültige Preisliste. Preisänderungen behalten wir uns ausdrücklich vor. Der Käufer / Kunde kann auf dieser Basis eine schriftliches Angebot verlangen oder auf unserer Homepage Bestellwünsche anklicken und absenden. In beiden Fällen erhält der Käufer / Kunde ein auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Ein Auftrag kommt erst durch die schriftliche Annahme durch uns zustande. Das zeitlich letzte Angebot hebt alle vorherigen Angebote auf. Bei vorliegen eines auf Sie zugeschnittenen Angebotes haben die darin vermerkten Preise Gültigkeit.

Die angemeldete Personenzahl ist verbindlich, wenn nicht mindestens 4 Tage vor Abholung bzw. Lieferung eine Änderungsmitteilung durch den Auftraggeber erfolgt. Wir behalten uns dann eine evtl. Nachkalkulation vor.


Wenn nichts anderes vereinbart wurde, bitten wir grundsätzlich um Barzahlung bei Anlieferung. Ein evtl. durch Rechnungslegung fälliger Rechnungsbetrag ist sofort nach Rechnungseingang ohne Abzug fällig. Aufträge uns nicht bekannter Kunden werden nur durch Bezahlung per Vorkasse angenommen. Bei einer Auftragssumme ab 1000,00 €, wird eine 30 %-ige Anzahlung, bis spätestens 10 Tage vor Auslieferung fällig.


Aufträge bis zu einem Warenwert von 400,00 € können bis spätestens 3 Werktage vor dem vereinbarten Termin kostenfrei abbestellt oder verändert werden. Bei einem Warenwert über 400,00 € werden die anfallenden Kosten bis zum Zeitpunkt der Bestellung in Rechnung gestellt.

Die vom Partyservice der Metzgerei Ubl GbR angebotenen Speisen, wie z.B. Obst, unterliegen teilweise saisonal bedingten Schwankungen auf dem Markt. Wir behalten uns vor, Teile der Bestellung, die diesen saisonalen Schwankungen unterliegen, durch gleichwertige Ware ohne Preisänderung und Ankündigung zu ersetzen.


Bestellung

Ihre Bestellung sollte spätestens 7-8 Tage vor Liefertermin bei der Metzgerei Ubl GbR per eMail, Fax, Post oder persönlich erfolgen. Bedenken Sie jedoch, dass unsere Kapazitäten begrenzt sind. Bei umfangreichen und besonders aufwendigen Bestellungen mit Sonderwünschen bitten wir, in Ihrem eigenen Interesse, diese frühzeitig aufzugeben.

Kaufabschlüsse, Lieferverträge und sonstige Vereinbarungen, insbesondere mündliche Verabredungen und Zusicherung unserer Verkaufsangestellten werden erst durch eine schriftliche Bestätigung verbindlich. Der Besteller versichert mit seiner Bestellung, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und erklärt sich mit diesen einverstanden.


Auslieferung

Die Auslieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse zum vereinbarten Liefertermin. Die Lieferung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen sowie unter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Die Anlieferung ist erst ab einem Bestellwert von 50,00 € möglich, an Sonn- und Feiertagen ab 100,00 €. Für eine Anlieferung berechnen wir Ihnen:


bis 10 km: 5,00 € / Pauschale
bis 20 km: 10,00 € / Pauschale
ab 21 km: 0,50 € / gefahrene Kilometer.


Ab einem Bestellwert von € 200,00 ist die Anfahrt bis 20 km frei.


Bei jeder Lieferung muss mit Zeitverschiebung gerechnet werden, die wir selbst bei großer Sorgfalt nicht beeinflussen können. Wir behalten und deshalb eine Zeitspanne von +/- ca. 30 Minuten zum vereinbarten Liefertermin vor. Besonderheiten die den Lieferort betreffen, wie Baustellen, lange Wege, Treppen etc. sind durch den Kunden bei der Bestellung mitzuteilen, damit wir uns zeitlich und organisatorisch darauf einrichten können. Für besonders aufwendige Gegebenheiten, behalten wir uns vor, eine Mehraufwandspauschale zu berechnen. Der Kunde gewährleistet die Entgegennahme der von ihm bestellten Waren und Leihzubehör.


Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder verspäteter Erfüllung sind ausgeschlossen, soweit die Nichterfüllung nicht nachweislich auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Lieferanten beruht. Wir übernehmen keine Gewähr für verspätete Lieferung durch höhere Gewalt.

 

Leihwaren/ Leihzubehör/ Partybedarf

Die Lieferung von Speisen und Getränken, erfolgt in oder auf Leihware, wie Warmhaltegeräte und Platten. Alle Leihartikel bleiben Eigentum der Metzgerei Franz Ubl GbR, Hainholzgase 1, 35423 Lich. Diese werden, aufgrund Grund hygienischer Bestimmungen, vom Kunden gereinigt und unbeschädigt zurückgebracht. Nach Vereinbarung ist eine kostenpflichtige Abholung möglich. Bei ungereinigter Rückgabe wird der doppelte Leihbetrag berechnet, mindestens jedoch 10,00 € pro Warmhaltegerät / 2,50 € pro Platte. Der Kunde trägt von der Übergabe bis zur Rückgabe die Verantwortung für unsere Leihware. Für Warmhaltegeräte berechnen wir für die Nutzung und den Verbrauch der Brennpaste 5,00 € pro Gerät. Das Leergut sollte spätestens nach 3 Tagen zurückgebracht werden, sonst berechnen wir eine zusätzliche Leihgebühr pro Tag und pro Stück von 1,00 €.

Die Rücknahme erfolgt zunächst unter Vorbehalt. Exakte Bruch- und Fehlmengen können erst nach erfolgtem Reinigungsprozess ermittelt werden. Fehlmengen und Bruch werden zum Selbstkostenpreis berechnet.

Sämtliche Nebenleistungen wie die leihweise Bereitstellung von Geschirr, Gläsern, Tischwäsche, Dekoration etc. werden je nach Bedarf gesondert berechnet. Für zusätzlich gewünschtes Servicepersonal (Buffetwartung, Grill usw.) und sonstige Leistungen berechnen wir Ihnen € 25,00/Person/Stunde. Achtung: Wenn Sie Geschirr / Bestecke / Servicekräfte usw. zusätzlich buchen verpflichtet uns der Gesetzgeber auf den gesamten Warenwert 19 % gesetzliche Mehrwertsteuer aufzuschlagen.


Gewährleistung

Die Metzgerei Ubl GbR versichert, dafür Sorge zu tragen, dass die auszuliefernden Waren sorgfältig und vorschriftsmäßig transportiert werden. Wir übernehmen keine Gewähr, dass die Bestellung pünktlich bzw. in einem bestimmten Zeitrahmen erfolgt. Der Kunde hat die Ware nach mit ihm zumutbarer Gründlichkeit zu prüfen. Erkennbare Mängel bzw. Reklamationen, bezogen auf Anzahl und Menge bestellter Waren, können nur sofort nach Anlieferung geltend gemacht werden. Für Schäden, die durch höhere Gewalt entstehen, übernehmen wir keine Schadensersatzansprüche.

 

Haftung

Eine Haftung der Metzgerei Ubl GbR im Rahmen der vereinbarten Leistungen ist begrenzt auf den Warenwert. Nach Übergabe der Waren und Leihwaren an den Kunden geht die Haftung für Beschädigung und Bruch auf den Kunden über.

 

Datensicherung und Datenschutz

Die für die Auftragsabwicklung notwendigen persönlichen Daten des Kunden werden gespeichert. Der Kunde erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.